Frauenpower

Neues Projekt im STZ: „Interactive and mentorship based female empowerment in the field of entrepreneurship“. Besoners junge Frauen werden auf ihrem Weg zu erfolgreichem Unternehmertum gefördert. Projektlaufzeit: 2018-2021.

Die Projektbeschreibung folgt.

Neue Märkte. Neue Partner.

Luftfahrtindustrie als Auftraggeber

Wir helfen rumänischen Betrieben dabei, Zugang zur Luftfahrtindustrie zu bekommen. Deren Anforderungen sind besonders schwierig. Wer den Schritt schafft, ist aber auch in anderen Branchen der richtige Partner für deutsche Unternehmen.

weiterlesen

Praxisorientiert: Raizner beim Projekt-Roundtable des Senats der Wirtschaft

Weitblick vom Stift Göttweig. Mit seinen Donauveranstaltungen beweist auch der Senat der Wirtschaft Weitblick.

18.06.2018, Göttweig, Österreich: der Senat der Wirtschaft bringt Projektinhaber mit Experten aus der Finanzwirtschaft, mit Investoren und mit Unternehmern zusammen. Mit dabei ist Jürgen Raizner, der Anregungen einbringt, wie die Machbarkeit „Praxisorientiert: Raizner beim Projekt-Roundtable des Senats der Wirtschaft“ weiterlesen

Lodz und Baden-Württemberg: Partnerschaft intensiviert

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Woiwodschaftsmarschall Witold Stępień

Nicht nur erneuern: vertiefen! Die Delegation der polnischen Woiwodschaft Łódźkie ist unter der Leitung von Marschall Stepien in Stuttgart. Dem Empfang bei Ministerpräsident Kretschmann ging eine Sitzung der gemeinsamen Arbeitsgruppe voraus.  Mit unserem STZ liefen intensive Gespräche zum Thema Industrie 4.0 und zu „Lodz und Baden-Württemberg: Partnerschaft intensiviert“ weiterlesen

Nürtinger Studierende machen Uschgorod bekannt

26.03.2018: Semesterbeginn an der HfWU Nürtingen-Geislingen. STZ-Leiter Jürgen Raizner setzt seinen Lehrauftrag im Studiengang Volkswirtschaft fort. Erneut bekommen die Studierenden des 4. Semesters Einblick in die praktische Projektarbeit. Projektthema: „Wirtschaftspartner Ukraine: Chancen für Investoren am Standort Uschgorod“. Die Studierenden „Nürtinger Studierende machen Uschgorod bekannt“ weiterlesen