STZ intensiviert Engagement zur Förderung der dualen Ausbildung in Rumänien

Bukarest, 26.06.2019: die Nationale Behörde für duale Erstausbildung in Rumänien (ANFPISDR) und Steinbeis Transfer Management schaffen die formelle Grundlage für ihre Zusammenarbeit. Die Kooperationsvereinbarung ist unterschrieben von Ion Gabriel Bratu, Präsident der Behörde im Range eines Staatssekretärs, und Jürgen Raizner „STZ intensiviert Engagement zur Förderung der dualen Ausbildung in Rumänien“ weiterlesen

Nürtinger Studierende untersuchen Marktfähigkeit von Entwicklungen der EEII-Wissenschaftler

Vorbereitung der Jungwissenschaftler in Trieste: Business Canvas zur Entwicklung der Geschäftsmodelle

Studierende der HfWU Nürtingen-Geislingen kooperieren mit Jungwissenschaftlern aus Rumänien, Slowakei und Ukraine. Die angehenden Volkswirte der HfWU erarbeiten im Seminar „Projektarbeit“ Empfehlungen, wie die Erfindungen der Wissenschaftler zur Marktfähigkeit gebracht werden können. „Nürtinger Studierende untersuchen Marktfähigkeit von Entwicklungen der EEII-Wissenschaftler“ weiterlesen

iFEMPOWER: gelungener Projekstart

Roxana Boboruta und Jürgen Raizner treffen Projektpartner aus Island, Portugal, Österreich, Rumänien, Spanien und Ungarn in Wien. Zwei intensive Tage an der Sigmund Freud Universität zeigen, dass die richtigen Partner zusammen gekommen sind. Gemeinsam werden wir Konzepte entwickeln und einführen, mit denen junge Frauen zum Unternehmertum geführt werden.

Frauenpower

Neues Projekt im STZ: „Interactive and mentorship based female empowerment in the field of entrepreneurship“. Besoners junge Frauen werden auf ihrem Weg zu erfolgreichem Unternehmertum gefördert. Projektlaufzeit: 2018-2021.

Die Projektbeschreibung folgt.

Nürtinger Studierende machen Uschgorod bekannt

26.03.2018: Semesterbeginn an der HfWU Nürtingen-Geislingen. STZ-Leiter Jürgen Raizner setzt seinen Lehrauftrag im Studiengang Volkswirtschaft fort. Erneut bekommen die Studierenden des 4. Semesters Einblick in die praktische Projektarbeit. Projektthema: „Wirtschaftspartner Ukraine: Chancen für Investoren am Standort Uschgorod“. Die Studierenden „Nürtinger Studierende machen Uschgorod bekannt“ weiterlesen

Semesterbeginn an der HfWU. Standortmarketing für Uschgorod wird intensiviert

Als Lehrbeauftragter der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen beginnt Jürgen Raizner heute das neue Semester. Seine langjährigen internationalen Erfahrungen bringt Jürgen Raizner in das Seminar Projektarbeit im Studiengang Volkswirtschaftslehre ein. Die Studierenden „Semesterbeginn an der HfWU. Standortmarketing für Uschgorod wird intensiviert“ weiterlesen